Was hat sich im Gemeinschaftsgarten schon getan?

Bau von 8 Hochbeeten

 Mit Hilfe von Fördergeldern der "anstiftung" haben wir 2019  Holzbretter und Vierkanthölzer gekauft.

 Gemeinsam mit den Nutzern des Gemeinschaftsgartens wurde nun gesägt und geschraubt,

Im Frühjahr 2020 standen die ersten 4 Hochbeete und wurden von den Nutzern auch gleich in Beschlag genommen.

2021 wurden auch wieder in gemeinsamen Aktionen weitere 4 Hochbeete zusammengebaut.

 

 

Die ersten Hochbeete 2020

Geschafft, die ersten zwei Hochbeete stehen


Gemeinschaftsbild

Drei Frauen aus dem Gemeinschaftsgarten haben für den Kunstwinkel gemeinsam dieses Bild gemalt. Es hat allen Teilnehmerinnen viel Spaß gemacht.

Wir sind stolz, dass jetzt dieses Bild in Markkleeberg die Hauswand  Rathausstrasse/ Ecke Südstrasse mit vielen anderen schönen Kunstwerken verziert.


Gewächshaus

Unser kleines Gewächshaus hat bei jedem Sturm eine weitere Platte verloren.

Mit hilfe von Fördergeldern der"anstiftung" haben wir in diesem Herbst das Gewächshaus neu eingedeckt.

Leider haben die Klammern nicht so gehalten und der darauffolgende Sturm hat wieder alle Platten herausgepustet.

Doch alle Platten wurden wieder eingesammelt und wieder fest eingebaut mit Hilfe von zusätzlichen Aluschienen. Nun ist das Gewächshaus schon sturmerprobt. Es hat stand gehalten und das nächste Frühjahr kann kommen.


Der Schuppen des Gemeinschaftsgartens


Man kennt es, wenn alles im Weg steht und man nichts mehr findet.

Dann ist Zeit mal aufzuräumen und auszumisten.

Genau das haben wir uns im Herbst vorigen Jahres vorgenommen in unserem Geräteschuppen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Ein stabiles Holzregal ist an der hinteren Wand entstanden. Die Geräte sind platzsparend aufgehangen. Jetzt haben größere Geräte auch einen Platz gefunden, wo man nicht mehr drüber stolpern muss. Auch der Arbeitstisch hat jetzt einen besseren Standort..

Wir sind zufrieden mit unserem großartigen Einsatz.

Gemeinschaft kann eben viel bewegen.


Welche Projekte sind 2022 geplant?

In diesem Jahr möchten wir eine kleine Kinderspielecke gestalten.

Ideen gibt es schon.

Lasst Euch überraschen.

 


In diesem Jahr stehen wieder freie Beete und Hochbeete zur Verfügung.

Interessenten melden sich bitte über unsere Kontaktseite.